Erste Route

Agrarlandschaft aus Lanzarote

Die Bodegas (Weinkellereien) der Insel unterscheiden sich wenig untereinander, aber damit Sie die Landschaft und Ihre Zeit besser genießen können, schlagen wir zwei Routen vor, die man ohne Eile in Angriff nehmen sollte, und die beide denselben Ausgangspunkt haben: El Monumento al Campesino ( das Bauerndenkmal), mit dem der Künstler César Manrique die Arbeit, die Männer und Frauen auf den Feldern von Lanzarote über Jahrhunderte geleistet haben, ehrt, und wo man erfahren kann, wie und mit welchen Mitteln diese Arbeit bewerkstelligt wird. Hier beginnt die erste Weinroute von Lanzarote. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

 

Streckenabschnitt 1

  • Vom Monumento al Campesino (Bauerndenkmal) ausgehend, fahren Sie in den Kreisverkehr und nehmen die Straße Richtung Tinajo.

  • Nach 200 Metern sollten Sie schon Ihren ersten Stop machen.

  • Halten Sie direkt da, wo Sie das Schild der Bodega Mozaga sehen, eine der ältesten und größten der Insel. 
Streckenabschnitt  2

  • Fahren Sie wieder auf der Landstraße in Richtung Tinajo und biegen Sie nach einem halben Kilometer links ab in Richtung des Hinweises Vegueta por el Peñón. Während der Fahrt achten Sie auf die seltsamen Formationen der Landschaft und darauf, wie auf Grund des Abbaus von Picón, der sowohl für die Finkas als auch für den Hausbau genutzt wird, langsam "La Morra de San Andrés" verschwindet.

  • Folgen Sie der Straße bis Sie La Casa del Indiano, ein ockergelbes Haus vor sich haben, das, an einen Felsen gelehnt, aussieht wie auf einer Postkarte von Kuba in der Kolonialzeit, und wo der Besucher wie ein Freund empfangen wird.

  • Fahren Sie weiter in Richtung La Vegueta.Überqueren Sie die Landstraße und fahren Sie durch den Ortskern dieses kleinen Dorfes, in dem es noch mehrere Herrenhäuser, Zeichen seiner glanzvollen Vergangenheit, gibt, und Sie kommen nach Yuco. Von jedem beliebigen Punkt Yucos aus kann man die Ermita de Nuestra Señora de Regla, Schirmherrin von La Vegueta und La Bahía de la Habana, sehen, deren Bildnis von dem "Indiano" (d.i. ein in Amerika reich gewordener in seine Heimat zurückgekehrter Spanier) D. Marcial Borges aus Dankbarkeit für ihm erwiesene Gnaden aus Kuba hierhergebracht wurde.

  • Fahren Sie auf der asphaltierten Straße weiter, und wenn Sie an der ersten Kurve rechts abbiegen, sehen Sie einen Palmen bestanden Weg vor sich, der zu der Finca Fajardo führt, in deren kleiner Bodega bis vor kurzem nur Wein für die Familie hergestellt wurde.

Streckenabschnitt   3

  • Fahren Sie auf die Landstraße, die nach Mancha Blanca führt, und sie finden rechts in weniger als einem km Luftlinie die Bodega Tinache.


Streckenabschnitt 4

  • Auf derselben Wegstrecke, ganz in der Nähe dieser Bodegas, liegt das kleine Dorf Pago de Mancha Blanca, wo sich die Kirche Nuestra Señora de los Dolores, Schutzherrin der Insel, befindet. Sie trägt die Titel "Königin der Vulkane" und "Mutter von Lanzarote", weil der Legende nach gerade an dem Ort des Sakralbaus der Lavastrom, des Vulkans, der 1824 ausgebrochen war, anhielt, nachdem die Jungfrau der kleinen Hirtin Juana Rafaela erschienen war und deren Gebete nach Versiegen des Lavastroms erhört hatte. Jedes Jahr findet im September eine Wallfahrt zu ihren Ehren statt. Fahren Sie nicht vorbei. Machen Sie an diesem schönen Ort eine Pause.

  • Nehmen Sie die Fahrt wieder auf und fahren Sie in Richtung des hübschen Dorfes Tinajo, der letzten Station dieser ersten Route, die wir Ihnen vorschlagen. Dort angekommen, begeben Sie sich zu dem Platz gegenüber der Kirche San Roque, setzen Sie sich auf eine Bank, und betrachen Sie mit den Augen Agustin Espinosa die schönen Schornsteine seiner Häuser, deren byzanthinischer Stil im Wesentlichen in vier Bereichen auftritt: Kirche, Pfarrhaus, Haus mit Kuppeldach, Schornsteine. Alle Schornsteine von Tinajo haben eine identische Kuppelform. Die große Kuppel des hohen Herrenhauses von Juan Cabrera blickt auf die zahlreichen Schornsteine von Tinajo und drückt ihnen ihren Stempel auf.

 

Wo kann man essen

Restaurants, Bars und Cafeterias

Lassen Sie sich von der großen Auswahl an Bars und Restaurants der Insel verführen.

Restaurants

Unterkunft

Unterkunft

Wählen Sie unter den vielen Unterkunftsmöglichkeiten, die die Insel Ihnen bietet.

Unterkunft

 

Die Weinstraße

Die Weinstraβe

Entdecken Sie den Duft und den Geschmack der Insel und besuchen Sie die Weingüter und vorgeschlagenen Orte.


 

Bodegas von Lanzarote

Bodega Castillo de Guanapay

Dirección:Calle La Asomada, 39 - 35572 - Tías
 

Bodega El Grifo

Horario:De 08:00 a 16:00 horas todos los días. Tienda, Museo, Biblioteca, Visitas organizadas, Cursos de degustación.
Vinos:Malvasía Dulce (süss), Semidulce (halbsüss), Seco (trocken), Malvasía Fementado en barrica (im Fass gereift). Tinto (Rotwein) 1999, Tinto Barrica 1998 (Rotwein im Fass)- Malvasía Brut Nature Cuvèe 1994- Moscatel des Jahres 1881.
Dirección:Lugar El Grifo-Carretera Teguise-Uga, LZ-30, Km.11 - 35550 - San Bartolomé - Tel:928 524 036
 

Bodega Guiguan

Vinos:Rotwein, Rotwein vom Fass, Weisswein, Rosé, Weisswein vom Fass, "Crianza" (Ausbau), Maceración Carbónica (Kohlensäurenmaischtechnik), Tinto Reserva (Rotwein), Rotwein süss, Weisswein süss, Weisswein halbtrocken
Dirección:Avda. de los Volcanes, 116 - 35560 - Tinajo - Tel: 928 840 715 / 659 971 555
 
 

am besten bewertet

  • Weine
  • Restaurants

Malvasía Seco Bermejo

Avarage rate:
Beschreibung:Atractivo color amarillo verdoso y de gran complejidad aromática. Muy frutal al comienzo, con matices de limón y mango que da paso a sutiles aromas florales. Con paso suave y glicérico entre recuerdos de limón, hierba seca y piel de melocotón llega a un f

mehr

 

Yaiza Malvas�a Seco

Avarage rate:
Bodega:214201
Beschreibung:Mit strenger Traubenauswahl hergestellter Wein. Von blassgelber Farbe, rein und kristallklar. Intensives Bukett, rein, freim�tig, fruchtig mit blumigen Nuancen. Sanft am Gaumen, Ergebnis eines gro�en Gleichgewichts im Mund.

mehr

 

Rubicón Tinto

Avarage rate:
Rubicón Tinto
Bodega:32207
Beschreibung:Carácter varietal de la listán negra. Aromas a frutas del bosque con matices tostados y avainillados. Buen equilibrio y buena longitud en boca.

mehr

 
 

GASTRONOMISCHE VORSCHLÄGE

Treuer Begleiter von Fisch und Schalentieren. Bestellen Sie ihn auf Lanzarote mit "Sama" und "Mojo."
Rot

* (15 º C)


Ideal für Fleisch- und Eintopfgerichte. Auf der Insel, mit einem guten "Kichererbseneintopf " oder "gebratenem Zicklein mit Knoblauch." Rosé


* (10 º C)


Bestellen Sie ihn mit einem "Kanarischen Sancocho."




Moscatel Wein
* (12 º C)
Für Desserts. Wir empfehlen ihn zu einem hausgemachten "Frangollo" (Maisklöschen)
Trockener Malvasía
* (11 º C)
Der beste Aperitiv von Lanzarote. Probieren Sie ihn mit "Kartoffeln, Käse und Gofio." Malvasia Halbsüß Süß
* (9 º C)
Beide zum Fisch oder zu einem typischen Dessert, wie "Torrijas" (Arme Ritter)

* Ideale Temperatur.
 
close